Meldungen aus dem Landesverband Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen: Vortragsveranstaltung zum Thema Erben und Vererben am 19. Oktober 2021 um 18:30 Uhr in der VHS

Die bekannten Vortragsabende zum Thema Erben und Vererben des Bezirksverbandes Rheinhessen-Pfalz gehen weiter: Die nächste Veranstaltung findet am 19. Oktober um 18:30 Uhr in der Volkshochschule Ludwigshafen statt.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

„Alles geregelt? Vererben will gelernt sein“

Wer darauf baut, dass das Gesetz quasi von selbst alle erbrechtlichen Fragen regelt, unterliegt einem Irrtum. Auch wer meint, ein richtiges Testament sei schnell gemacht. Anhand einprägsamer Beispiele aus einer über 20jährigen Beratungspraxis werden Fehler vergessener und schlechter Erbregelungen aufgezeigt und erklärt, wie man es besser macht.

Der Referent:
Rechtsanwalt Jan Bittler aus Heidelberg ist seit mehr als 20 Jahren als Fachanwalt für Erbrecht ausschließlich auf dem Gebiet des Erb- und Vorsorgerechts tätig. Als Mitautor juristischer Fachbücher referiert er auch vor Juristen. Bei den Verbraucherzentralen in Deutschland sowie für den Walhalla Verlag hat er diverse Ratgeber zu erb- und vorsorgerechtlichen Themen veröffentlicht. Er ist Spezialist auf seinem Rechtsgebiet und wurde als Sachverständiger zu Fragen des Erbrechts nichtehelicher Kinder vor den Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages berufen. Seit 2013 wird er in der Zeitschrift „Focus“ fortlaufend als Topanwalt für Erbrecht gelistet.


Ort der Veranstaltung: VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal 2. OG, 67059 Ludwigshafen
Beginn der Vortrages: 18:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 20:00 Uhr


Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung bis 12. Oktober 2021 ist erforderlich an bv-speyer@volksbund.de.

Bitte beachten Sie die dann gültigen Corona-Schutzmaßnahmen.

 

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung