Veranstaltungen aus dem Landesverband

Haus- und Straßensammlung 2021- 31. Oktober bis 25. November- Ministerpräsidentin Malu Dreyer ruft die Rheinland-Pfälzer zum Spenden auf!

31 Okt '21
25 Nov '21

Wenn die Tage kürzer werden, die Sonnenstunden weniger, ist es für die Sammler des Volksbundes wieder so weit: die Haus- und Straßensammlung beginnt. Im vergangenen Jahr hatten wir enorme Einbußen und trotzdem haben eifrige Sammler dafür gesorgt, dass die Dosen nicht ganz leer blieben.

In diesem Jahr hoffen wir alle wieder auf etwas mehr Normalität, auch in den Herbstmonaten. Viele Anfragen kamen von fleißigen Sammlern an unsere Bezirksverbände in Speyer und Koblenz. Es bleibt doch ein Funken Unsicherheit, wie die Haus- und Straßensammlung 2021 vonstattengehen kann. Gedanken haben sich die Mitarbeiter in Kassel das Jahr über gemacht und haben ein Hygienekonzept ausgearbeitet, mit dem die Sammlung in diesem Jahr wieder beinahe vollumfänglich durchgeführt werden kann. Auch unsere Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, ruft wieder zur Haus- und Straßensammlung auf. Bundeswehr und Reservisten bitten wie jedes Jahr ihre Soldaten zum Sammeln auf. Die drei Aufrufe finden Sie untenstehend noch einmal zum Nachlesen. Der Volksbund ist als gemeinnütziger Verein auf Spenden angewiesen und finanziert sich zum größten Teil aus diesen.

Gräber der gefallenen Soldaten aus den beiden Weltkriegen können nur mit ihren Spenden gepflegt werden. Immer noch werden dank Ihrer Hilfe Soldaten geborgen und Angehörige können endlich Gewissheit über das Schicksal ihrer Vermissten bekommen. Die internationale Jugendarbeit des Volksbundes ist herausragend und immer weiter gehen die Projekte unserer Gedenkarbeit.

Die Sammler des Volksbundes können sich ausweisen; lassen Sie sich das Dokument zeigen, wenn Sie zögern, ob der Mensch an Ihrer Haustür seriös ist. Sammler betreten auch niemals ihre Wohnung bzw. Ihr Haus, wenn Sie dies nicht wünschen! Haben Sie keine Sorge, wenn es zwischen dem 31. Oktober und dem 25. November an Ihrer Tür klingelt: wenn es keine Kinder sind, die nach Halloween-Süßigkeiten fragen, kann es eine SammlerIn des Volksbundes sein, die unsere wichtige Arbeit tatkräftig unterstützt! Bei Bedenken oder auch, wenn Sie einmal auf der anderen Seite der Tür stehen möchten, wenden Sie sich gerne an uns! Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 06131- 220229 oder per E-Mail: rheinland-pfalz@volksbund.de

Bleiben Sie gesund!


Text: Karoline Pichert

 

Aufruf der Ministerpräsidentin

Aufruf des Generalinspekteurs der Bundeswehr

Aufruf des Verbandes der Reservisten

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.